Datenschutz
RD Daily Sweeps

Datenschutz

Datensicherheit ist ein wichtiges Thema für Reader's Digest.

Wir sind daran interessiert, Sie als Kunden zu gewinnen, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen.
Gelegentlich fragen wir Sie nach Ihrem Geburtsdatum. Wenn Sie uns dieses mitteilen, dann können Sie von unseren besonderen Geburtstagsaktionen profitieren.

Wir verarbeiten auf Grundlage von Art. 6 (1) f) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung auch mithilfe von Dienstleistern Ihre Adressdaten und Kriterien zur interessengerechten Gestaltung und Auswahl von Werbung, um Ihnen solche Informationen von uns und anderen Unternehmen zuzusenden. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie bei uns jederzeit der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen. Sie erleichtern uns die schnelle Bearbeitung, wenn Sie das Werbemittel beifügen. Sie können den Widerspruch auch an kundenkontakt@readersdigest.de senden, bitte nennen Sie dabei die von uns verwendete Adressenschreibweise/Emailadresse.
Damit wir Ihnen möglichst interessengerechte Angebote machen können verwenden wir ggf. im gesetzlich erlaubten Rahmen auch Daten aus früheren Käufen, Fragebogen oder sonstigen Kontakten in der Vergangenheit sowie aus Daten, die wir von befreundeten Unternehmen und öffentlich zugänglichen Quellen erhalten. Wir speichern Daten unserer Kunden und Interessenten, die uns oder die wir kontaktiert haben so lange ggf. die Kunden- und Interessentenbeziehung besteht, sowie darüber hinaus so lange wir davon ausgehen, dass Sie die übersandten Angebote interessieren könnten.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte abgelegt werden. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit einer Website.

 

Tracking

Auf dieser Website werden Daten in anonymisierter Form zur kontinuierlichen Optimierung und zur Analyse unseres Webangebotes erhoben und weiterverarbeitet. Bei der Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen werden dabei Pseudonyme generiert. Dies schliesst unter Umständen auch die Verwendung von Cookies ein, die ebenfalls Daten in pseudonymer Form sammeln und speichern. Keinesfalls werden die Daten zur persönlichen Identifizierung eines Besuchers verwendet (soweit dies technisch überhaupt möglich wäre) oder in Zusammenhang mit den Daten über den Träger eines Pseudonyms gebracht.

 

Cookies von Drittanbietern

Wenn Sie unsere Website oder Anwendung verwenden, werden Cookies von Drittanbietern auf Ihren Computer heruntergeladen.

 

Name des Providers

Name des Cookies

Ablauf

Beschreibung des Zwecks des Cookies

Wenn Sie weitere Informationen über die Verwendung der Cookies dieser Drittpartei wünschen, können Sie sich an uns wenden

Google Analytics

_ga

2 Jahre

Programm, das Informationen über den Besuch des Benutzers sammelt

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage#gajs

_gid

1 Tag

Programm, das Informationen über den Besuch des Benutzers sammelt

https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage

_gat_gtag_UA_130579551-1

1 Minute

Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet. Wenn Google Analytics über den Google Tag Manager bereitgestellt wird, erhält dieser Cookie den Namen _dc_gtm_<Eigenschaft-ID>.

 

 

Eigene Cookies

Name des Providers

Name des Cookies

Ablauf

Beschreibung des Zwecks des Cookies

Reader's Digest

advanced-frontend

Sitzung

Sitzungs-Cookies werden verwendet, um den Zustand der Anwendung beizubehalten.

Natürlich können Sie unsere Website auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in den Browser-Einstellungen "Keine Cookies akzeptieren" wählen. Wenn Sie dem Tracking wiedersprechen muss hierfür ein Cookie ermöglicht werden, damit Ihr Browser dies umsetzen kann.

 

Facebook

Um Werbung möglichst zielgerichtet nur an solche Nutzer ausspielen zu können, die sich für unsere Aktion interessieren könnten, nutzen wir die Marketingfunktion „Custom-Audience“ von Facebook. Hierzu sind auf unserer Seite Kennzeichen von Facebook (Facebook-Pixel) implementiert. Dies führt dazu, dass beim Besuch der Seite eine Verbindung zu Facebook-Servern hergestellt wird, die dann eine Information darüber erhalten, dass ein solcher Besuch stattfand. Soweit Sie ein Facebook-Benutzerkonto besitzen, wird dieser Besuch Ihrem Facebook-Konto zugeordnet.

Soweit wir mit Facebook kooperieren, sind wir im Hinblick auf die Erhebung und Verarbeitung der genannten Daten gemeinsam mit Facebook verantwortlich. Die Aufgabenverteilung im Rahmen dieser gemeinsamen Verantwortung haben wir gemäß der hier hinterlegten Vereinbarung mit Facebook verteilt.

 

Zusätzlich finden Sie weitere Informationen über diese Datenerhebung hier. Die Datenschutzhinweise finden Sie unter folgenden Links:

https://www.facebook.com/about/privacy/legal_bases

https://de-de.facebook.com/policy.php

 

Hinweise zu den von Facebook verwendeten Cookies bzw. anderen Speichertechnologien finden Sie hier:

https://de-de.facebook.com/policies/cookies/

 

Sie können die beschriebene Marketingfunktion Custom-Audience hier aktivieren. Hierzu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Rechtsgrundlage für die gemeinsame Erhebung von Daten im Rahmen der Kooperation mit Facebook ist Art. 6 Abs. 1 lit. f. Wir wollen Werbung möglichst nur an die Nutzer ausspielen, von denen wir glauben, dass sie an dem Angebot Interesse haben. Damit liegt die individuelle Aussteuerung nicht nur in unserem Interesse als werbendes Unternehmen sondern auch im Interesse der Nutzer. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie, wie oben beschrieben, diese Funktion deaktivieren.

 

Einsatz von "Google Analytics"

Reader's Digest, Verlag das Beste GmbH benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wenn Sie der vollkommen anonymen Analyse Ihres Surfverhaltens widersprechen bzw. Ihren Widerspruch aufheben möchten, so können Sie diese Einstellungen hier (Google Analytics deaktivieren) vornehmen.
Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerspruch nur für diesem Rechner gültig ist und in Form eines Cookies gespeichert wird. Wenn Sie einen anderen Rechner benutzen oder ihre Cookies löschen, können wir nicht länger sehen, dass Sie dem Einsatz von Google Analytics widersprochen haben.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter Google Analytics oder Google Analytics Bedingungen

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren.

 

Google Webfonts

Diese Seite verwendet zur Darstellung der Schrift sogenannte Webfonts. Diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Dazu lädt beim aufrufen unserer Seite ihr Browser die benötigte Webfont in ihren Browsercache. Dies ist notwendig damit auch ihr Browser eine optisch verbesserte Darstellung unserer Texte anzeigen kann. Wenn ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von ihrem Computer zur Anzeige genutzt.

Weitergehende Informationen zu Google Webfonts finden sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1

Allgemeine Informationen zum Thema Datenschutz bei Google finden sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/

 

Werbewiderspruch, Datenlöschung und Verarbeitungs­einschränkung:

Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken und der Erstellung von persönlichen Profilen für persönliche Angebote jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg an:

Reader´s Digest, Verlag das Beste GmbH
-Kundenservice-
Vordernbergstrasse 6
70191 Stuttgart

oder durch eine E-Mail an Kundenkontakt@readersdigest.de widersprechen. Sie können die Sie betreffenden Daten auch löschen bzw. die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten bzw. für die Daten, zu deren Speicherung wir aus gesetzlichen Gründen verpflichtet sind und soweit die Speicherung notwendig ist, um Verarbeitungswidersprüche oder –Beschränkungen umsetzen zu können. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einschließlich unserer Kataloge an Sie einstellen. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und Sie schriftlich informieren.

 

Welches Auskunfts- und Berichtigungsrecht haben Sie?

Auf Ihre Anfrage geben wir Ihnen gerne Auskunft, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Sie können gespeicherte Daten gerne auch berichtigen lassen. Wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

 

Widerruf von Einwilligungen und Datenportabilität

Wenn wir Daten auf Grundlage einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten können Sie die Erlaubnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und Sie können die Herausgabe dieser Daten an Sie in elektronischer Form verlangen. Wenden Sie sich in diesem Fall an unseren Kundenservice.

 

Kontakt und Beschwerde

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@readersdigest.de bzw.

Reader´s Digest: Verlag das Beste GmbH
-Datenschutz-
Vordernbergstrasse 6
70191 Stuttgart

Sie haben Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten?
Unser betrieblicher Datenschutzbeauftragter informiert Sie gerne und hat auch bei Wünschen, Anregungen oder Kritik jederzeit ein offenes Ohr für Sie.
Sie haben außerdem ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde.

 

Nützlich: die Robinson-Liste des Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV)

Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) bietet Verbrauchern seit mehr als 35 Jahren die Aufnahme in die Brief-Robinson-Liste an. In diese Liste kann sich eintragen lassen, wer keine adressierten Werbebriefe von Unternehmen erhalten möchte, bei denen er kein Kunde ist oder nicht ausdrücklich der Zusendung zugestimmt hat. Wer bereits Kunde ist, erhält auch weiterhin alle wichtigen Informationen des Versenders.

Ganz ausschließen lassen sich Werbebriefe zur Neukundengewinnung durch die Robinson-Liste allerdings nicht, da ihr Einsatz in Deutschland freiwillig ist. Verbraucher können sich hier informieren.